Im Zuge der großen Popularität der Karl-May-Filmreihe erschienen in den 1960er-Jahren unzählige Westernromane, die inhaltlich eigentlich gar nichts mit dem Thema Karl May zu tun hatten.

 

Stolz wurden auf den Titelcovern der Romanreihen wie „Wyatt Earp“ oder den „Kelter Western“ zahlreiche Akteure wie Lex Barker, Pierre Brice oder Götz George abgebildet.

 

Zum Teil handelte es sich hier um eine Ansammlung von Bildmaterial, die man in dieser Art und Weise nie wieder bei anderen Produkten und Berichten zu sehen bekam.

 

Bisher weitgehend unbekannt und so noch nicht vorgestellt, gehören solche „Schmankerl“ genauso zur Sammlerwelt eines Karl-May-Fans wie die beliebten Postkarten, Bilder- und Filmalben.

 

In Zusammenarbeit mit dem Karl-May-Archiv Wien entsteht nun ein 200 Seiten starker Hardcover Band mit allen Romantiteln, die in den 60er und 70er-Jahren mit Bildmaterial zu Karl May erschienen sind.

 

Jedes Titelcover wurde dezent digital überarbeitet und bekommt seine eigene Seite und – wenn vorhanden – mit weiteren Hintergrundinformationen ergänzt. Abgerundet wird dieser Band mit einem informativen Vorwort vom Karl-May-Filmexperten Erich Hammerler (Karl May Archiv Wien).

Sichert euch also am besten gleich heute den Band zum Preis von 69,95€ (zzgl. Porto).

 

Dieser Band ist auf lediglich 99 Exemplare limitiert und kann HIER vorbestellt werden.